Im Achtelfinale gegen Paris St. Germain

Veröffentlicht von

Jetzt ist es also in der Auslosung doch so gekommen, wie wir alle nicht gehofft haben und wir spielen gegen Paris St. Germain, den wohlmöglich schwersten Gegner.

Trotz allem glauben wir an ein Weiterkommen.

Wie im letzten Beitrag bereits geschrieben: Wer den Titel möchte, muss jeden Gegner schlagen.

Also ALLES GEBEN FÜR BORUSSIA!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.